Unser Team stellt sich vor:



Erfolgsgeheimnis vom Wohnstift Vitalis?

- Kurzum: Sein Personal!

HERBERT (Leiter Vitalis-Lädle) & CHRISTA (Köchin)

„Wir haben das Vitalis gemeinsam mit Freunden und Familie zum Leben erweckt. Mit Leidenschaft, Liebe, Engagement, Freude und Tatenkraft ist ein wunder- bares zu Hause für unsere Bewohner entstanden und wir haben neue Freunde dazu gewonnen.“

Johann (Wund- und Qualitätsmanager) und Matthias (stellv. Pflegedienstleitung)

„Das Wichtigste sind die Menschen mit denen du einen Großteil deiner Zeit verbringst! Wir sind ein großartiges Team mit viel Engagement und Herz... und ja, Arbeit darf auch Spaß machen.“

EVA (Einrichtungsleitung) „Ich bin seit 1995 hier. Eine bessere Gemein- schaft kann ich mir nirgends vorstellen. Auch meine Eltern haben hier lange glücklich und rundum bestens versorgt gewohnt.“

SYLVIA (Pflegedienstleitung) „Von Anfang an dabei und immer bin ich begeistert, was im Vitalis alles möglich ist, um Senioren trotz Einschränkungen, ein glückliches Leben zu bieten.“


IRMI (Gesundheits-therapeutin) „Es gibt mir Sinn mitzuerleben, wie segensreich die Anwendungen und Therapien unseres Gesund- heitszentrums auf unsere Freunde (Bewohner) wirken. Es ist eine wunderbare Aufgabe, Prävention in seiner schönsten Form zu verwirklichen.

FRANZ (Koch) & MAX (Koch)
„We are family! Kochen in familiärer Atmos-phäre mit viel Erfah- rung und Kreativität. Zusammen als Vater und Sohn dürfen wir jeden Tag unsere Freunde kulinarisch verwöhnen    

                                Gibt es was Besseres?!“



Wir haben eine niedrige Fluktuationsrate:

im Durchschnitt arbeitet jeder Mitarbeiter/in seit 9,7 Jahren im Vitalis. In der Mitarbeiterbefragung von 2012 kamen wir auf ein Ergebnis zur Mitarbeiterzufriedenheit von 9,81 Punkten (10 war die höchste Punktzahl).